Trockenbau

Als Innovationsführer hat Knauf die Trockenbauweise auf der Basis von Gipsplatten in den vergangenen Jahrzehnten rasant nach vorne entwickelt. Knauf Lösungen stehen heute für eine vielfältige Leistungsfähigkeit, mit der sich alle Anforderungen des modernen und zukunftsweisenden Bauens erfüllen lassen. Knauf Systemtechnologie steht unter anderem für hochwertigen Schall- und Brandschutz, ein Maximum an Flexibilität und Gestaltungsfreiheit und höchster Wirtschaftlichkeit.

Knauf Unlimited – Know how und Inspiration von Knauf

Wenn es um leistungsfähige Trockenbaulösungen geht, dann können die Systeme von Knauf überzeugen. Unter dem neuen Label Trockenbau Unlimited hat Knauf zum Jahresbeginn 2018 sein Know-how zum leistungsstarken Trockenbau gebündelt. Das Herzstück, die Online-Plattform www.trockenbau-unlimited.de, liefert dabei das nötige Wissen rund um Planung und Anwendung. Im Fokus stehen Lösungen für hochwertigen Schallschutz und Akustik, Brandschutz, Feuchteschutz oder für kreative Raumgestaltung. Das Wissensportal, das kontinuierlich ausgebaut und um neue Themen ergänzt wird, liefert technische Hintergründe, Tipps und Tricks, Inspiration, Objektbeispiele und jede Menge Fachwissen von Trockenbauexperten für Trockenbauexperten. Übersichtlich, kompakt, praxisnah und schnell sind die Informationen verfügbar, beispielsweise in Form kurzer Video-Clips.

Knauf Cleaneo Single Smart – der einfache Weg zu guter Akustik

Einzelabsorber sind die perfekte Lösung für gezielte akustische Anforderungen. Die robusten, fertigen Systeme absorbieren den Schall homogen und setzen im Raum Akzente.

Das leichte Akustiksegel Cleaneo Single Smart von Knauf verbessert den Raumklang durch seine hoch schallabsorbierende Oberflächenstruktur. Die smarte Lösung für moderne Raumgestaltung ist schlank, federleicht und dabei besonders stabil. Cleaneo Single Smart braucht keine Rahmenkonstruktion, lässt sich mit dem Cutter individuell bearbeiten und ist leicht zu montieren: mit praktischen Befestigungssets für Wand und Decke.

Immer die richtige Lösung - Knauf Trockenbau in Feucht- und Nassräumen

Knauf Trockenbau-Lösungen decken die gesamte Bandbreite an Anforderungen in Feucht- und Nassräumen ab. Mit wegweisenden Systemen, die exakt auf den jeweiligen Einsatz abgestimmt sind - von der Unterkonstruktion über die passenden Bauplatten auf Gips- oder Zementbasis bis hin zu umfangreichem Zubehör.

Für den Einsatz in wenig beanspruchten Bereichen stehen mit der imprägnierten grünen Gipsplatte GKBI oder der Knauf Diamant, der besonders leistungsfähigen Gipsplatte für den hochwertigen Ausbau, zwei bewährte Lösungen zur Verfügung. Werden die Anforderungen an den Feuchteschutz höher, kommt das System Knauf Drystar zum Einsatz. Die Spezialgipsplatte Drystar-Board ist unempfindlich gegenüber Feuchte und Nässe sowie schimmelresistent. Bei besonders hoher Feuchtebelastung, etwa in Duschen, Schwimmbädern, Saunen aber auch in Großküchen, überzeugen die Zementbauplatte AQUAPANEL® Cement Board Indoor sowie die besonders leichte Deckenplatte AQUAPANEL® Cement Board SkyLite.

Knauf Pocket Kit Silent – Schallschutz inklusive

Schiebetüren sind wahre Raumsparwunder. Besonders platzsparend und dabei regelrecht elegant sind Lösungen, die – wie das Schiebetürsystem Knauf Pocket Kit – beim Öffnen im Wandhohlraum laufen. Ob großer oder kleiner Durchgang – ohne Raumverlust lassen sich Räume gut teilen und barrierefrei umsetzen.

Allerdings konnte mit einem solchen System bisher keine nennenswerte akustische Abgrenzung zwischen zwei Räumen erreicht werden. Bis jetzt! Denn mit Knauf Pocket Kit Silent kann das bewährte Schiebetürsystem "Made in Germany" auch dort zum Zug kommen, wo Anforderungen an den Schallschutz bestehen. So erweitert Knauf mit der Lösung für sensible das Spektrum des Trockenbaus im hochwertigen Wohn- und Nichtwohnbau.

Mehr Informationen finden Sie auch in unserer Broschüre Knauf Pocket Kit Silent.

Knauf Pocket Kit Silent
Knauf Pocket Kit Silent ist die perfekte Schallschutzlösung für Schiebetüren im Gewerbebau wie in Büros, Arztpraxen oder Hotels, aber auch im privaten Bereich.